Geschichtsverein Setterich e.V.
Geschichtsverein Setterich e.V.

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie als interessierte Leserin bzw. interessierten Leser unserer Internet-Seiten begrüßen zu dürfen.

Der Geschichtsverein Setterich  – kurz „GVS“ – zählt über 400 Mitglieder. Damit ist er nicht nur einer der größten Vereine im Gebiet der Stadt Baesweiler, sondern auch ein bedeutender Kulturträger der Stadt.

GVS Jahreskalender 2023
Kalender 2023 pdf.pdf
PDF-Dokument [4.8 MB]

Kalenderbild Dezember 2022

Monat Dezember: Im Rahmen der sogenannten „Kohleaktion“ wurden 1953 Siebenbürger-Sachsen, die nach dem Krieg zunächst als Flüchtlinge in Österreich verweilten, für den Steinkohlebergbau angeworben. Viele von ihnen gelangten auf diesem Wege im Winter 1953 auch nach Setterich, um Arbeit auf „Emil-Mayrisch“ zu finden.

Für die neuen Bürger musste auch neuer Wohnraum geschaffen werden. Am 16. Juli 1953 fand die Grundsteinlegung zum 1. Bauabschnitt der Bergmannssiedlung statt. Dazu gehörte auch die „Siebenbürgen-Straße“, die wir hier verschneit sehen.

Jahreskalender 2022 pdf
Kalender 2022 pdf.pdf
PDF-Dokument [14.7 MB]
Tätigkeitsbericht 2021.pdf
PDF-Dokument [2.4 MB]

Das aktuelle  Info- und Mitteilungsblatt

 

Um mehr zu erfahren,

welche Neuigkeiten es beim

GVS gibt... z.B.  das

neue Mitteilungsblatt Nr. 89

Das neue Mitteilungsblatt

 

Jahresprogramm 2022

Fotogalerie

Hier finden Sie Bilder aus unseren Berichten und von unseren Veranstaltungen

Burg Setterich

Unsere Postadresse:

Geschichtsverein Setterich e.V.

Heinz-Josef Keutmann
Am Klostergarten 29
52499 Baesweiler-Setterich

Archiv- und Arbeitsraum:

Geschichtsverein Setterich e.V.

Bahnstraße 1
52499 Baesweiler-Setterich

Druckversion | Sitemap
© Geschichtsverein Setterich e.V.