Geschichtsverein Setterich e.V.
Geschichtsverein Setterich e.V.

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie als interessierte Leserin bzw. interessierten Leser unserer Internet-Seiten begrüßen zu dürfen.

Der Geschichtsverein Setterich  – kurz „GVS“ – zählt über 400 Mitglieder. Damit ist er nicht nur einer der größten Vereine im Gebiet der Stadt Baesweiler, sondern auch ein bedeutender Kulturträger der Stadt.

Hilfe für Opfer der Hochwasserkatastrophe

 

Der Vorstand des Geschichtsvereins Setterich hat kurzfristig beschlossen, für die von der Hochwasserkatastrophe Betroffenen in den Städten Stolberg und Eschweiler einen Betrag von 1800 € zu spenden.

  

Jeweils 900 € flossen dabei den Spendenkonten „Eschweiler hält zusammen“ und „Stolberg hilft“ zu.

  

Wir bedachten die Städte Stolberg und Eschweiler mit unseren Spenden aufgrund unserer jahrzehntelangen Verbindung mit den dortigen Geschichts- und Heimatvereinen

Kalenderbild Oktober 2021

Monat Oktober:

Durch die totale Zerstörung der Pfarrkirche an der Hauptstraße mussten sich die Gläubigen von 1946 bis 1961 mit einer „Notkirche“ behelfen.  Es handelte sich um eine Holzbaracke aus dem Bestand des Arbeitsdienstes, die bis dahin noch nicht genutzt worden war.

Kalender 2021
Kalender 2021.pdf
PDF-Dokument [6.3 MB]

Das aktuelle  Info- und Mitteilungsblatt

 

Um mehr zu erfahren,

welche Neuigkeiten es beim

GVS gibt... z.B.  das

neue Mitteilungsblatt Nr. 84

 

Das neue Mitteilungsblatt

 

Jahresprogramm 2021

Fotogalerie

Hier finden Sie Bilder aus unseren Berichten und von unseren Veranstaltungen

Tätigkeitsbericht 2020
Tätigkeitsbericht 2020.pdf
PDF-Dokument [881.6 KB]
Burg Setterich

Unsere Postadresse:

Geschichtsverein Setterich e.V.

Heinz-Josef Keutmann
Am Klostergarten 29
52499 Baesweiler-Setterich

Archiv- und Arbeitsraum:

Geschichtsverein Setterich e.V.

Bahnstraße 1
52499 Baesweiler-Setterich

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Geschichtsverein Setterich e.V.