Geschichtsverein Setterich e.V.
Geschichtsverein Setterich e.V.

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie als interessierte Leserin bzw. interessierten Leser unserer Internet-Seiten begrüßen zu dürfen.

Der Geschichtsverein Setterich  – kurz „GVS“ – zählt über 400 Mitglieder. Damit ist er nicht nur einer der größten Vereine im Gebiet der Stadt Baesweiler, sondern auch ein bedeutender Kulturträger der Stadt.

Aktuelles - Termine in naher Zukunft

Erster Termin:

Wir werden am 26. August um 14.00 Uhr mit eigenen PKW`s, bei schönem Wetter eventuell der eine oder andere auch mit dem Fahrrad, nach Immendorf aufbrechen. Nach dem Besuch des "Historischen Klassenzimmers" ist ein Abschluss im Land Café Haus Immendorf geplant. (Siehe auch Mitteilungsblatt Nr. 84)

rechts: Besuch 2003 "Historisches Klassenzimmer"
MTB 84 S. 3.pdf
PDF-Dokument [401.9 KB]

Die maximale Teilnehmerzahl ist leider auf 20 Personen

beschränkt. Deshalb bitte frühzeitig bei unserem Vorsitzenden Heinz-Josef Keutmann, Tel. 02401/5629 anmelden.

 

Kosten:        8,50 € pro Person

Leistungen: Eine Schulstunde im „Historischen Klassenzimmer“ und eine Tasse

                    Kaffee mit einem Stück Kuchen im Land Café Immendorf

 

Es sind noch wenige Plätze frei - Stand 16. Juli 2021

Zweiter Termin:

Filmvorführung des Geschichtsvereins Setterich

 

„Woche 55 +“ Unser Geschichtsverein nimmt teil

Die Stadt Baesweiler veranstaltet auch in diesem Jahr wieder eine Woche der Senioren. Um dieser Veranstaltungsreihe einen etwas „jüngeren“ Anstrich zu geben, wurde sie jetzt in „Woche 55+“ umbenannt. Hier versucht die Stadt Baesweiler „möglichst viele im Laufe des Jahres an sie herangetragene Wünsche, Anregungen, Verbesserungsvorschläge etc. komprimiert in einer Woche in Form einer bunten Mischung aus Unterhaltung, Wissenswertem sowie Kultur und Gesundheit in die Realität umzusetzen."

In diesem Jahr findet die „Woche 55+“ in der Zeit vom 29. August bis zum 4. September statt.

Wir werden uns in das vielfältige Programm mit einbringen und

Filme „aus alten Zeiten Setterichs“ vorführen.

Die Vorführung findet am Mittwoch, dem 1. September 2021, um 15.00 Uhr statt.

Veranstaltungsort wird der Bewegungsraum im Haus Setterich, Emil-Mayrisch-Straße 20 sein.

Da wir die Teilnehmerzahl auf 25 Personen begrenzen müssen, ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Die Anmeldungen nimmt Frau Jennifer Strzys, die Seniorenbeauftragte der Stadt Baesweiler entgegen.

Frau Strzys erreichen Sie unter der Telefonnummer 02401/800-516.

Kalenderbild Juli 2021

Monat Juli:

Die neue Burg und das neue Haus der Kirchengemeinde St. Andreas

Ein modernes, energieeffizientes Wohnhaus im Passivhausstandard mit 11 Wohnungen für Menschen, die bewegungseingeschränkt sind und eigenständig wohnen möchten, ist auf dem Platz der im Krieg zerstörten „Neuen Burg“ entstanden. Die Aufnahmen entstanden beide von den Kirchtürmen der Pfarre St. Andreas aus.  1930 und 2019.

Kalender 2021
Kalender 2021.pdf
PDF-Dokument [6.3 MB]

Das aktuelle  Info- und Mitteilungsblatt

 

Um mehr zu erfahren,

welche Neuigkeiten es beim

GVS gibt... z.B.  das

neue Mitteilungsblatt Nr. 84

 

Das neue Mitteilungsblatt

 

Jahresprogramm 2021

Fotogalerie

Hier finden Sie Bilder aus unseren Berichten und von unseren Veranstaltungen

Tätigkeitsbericht 2020
Tätigkeitsbericht 2020.pdf
PDF-Dokument [881.6 KB]
Burg Setterich

Unsere Postadresse:

Geschichtsverein Setterich e.V.

Heinz-Josef Keutmann
Am Klostergarten 29
52499 Baesweiler-Setterich

Archiv- und Arbeitsraum:

Geschichtsverein Setterich e.V.

Bahnstraße 1
52499 Baesweiler-Setterich

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Geschichtsverein Setterich e.V.