Geschichtsverein Setterich e.V.
Geschichtsverein Setterich e.V.

Herzlich willkommen !

Wir freuen uns, Sie als interessierten Leser unserer Internet-Seiten begrüßen zu dürfen.

Der Geschichtsverein Setterich  – kurz „GVS“ – zählt über 400 Mitglieder. Damit ist er nicht nur einer der größten Vereine im Gebiet der Stadt Baesweiler, sondern auch ein bedeutender Kulturträger der Stadt.

                Kalenderbild Monat Oktober

Stumpf der Settericher Windmühle

Auf freiem Feld, südöstlich von Baesweiler –Richtung Siersdorf - gelegen, befindet sich das Anwesen „Settericher Windmühle“. Hier ist der Stumpf der Windmühle zu sehen, die Johann von Reuschenberg auf der zur Settericher Burg gehörenden Fläche im Jahre 1570 bauen ließ.

Bis nach 1900 war die Windmühle in Betrieb. Nach verschiedensten anderweitigen Nutzungen, lockte ab 1924 an Wochenenden ein Ausflugs-Café mit Kaffee und Kuchen, Musik und Tanz Gäste aus der Umgebung zum Besuch der Windmühle.

Das älteste Bauwerk unserer Stadt steht zwar seit 1991 als Baudenkmal unter Schutz, dennoch schreitet der Verfall fort.

Jahreskalender GVS 2017
Kalender 2017 .pdf
PDF-Dokument [5.9 MB]

Aktuelles

 

 

Um mehr zu erfahren,

welche Neuigkeiten es beim

GVS gibt... z.B.  das

neue Mitteilungsblatt Nr. 69

 

       Fotogalerie

Hier finden Sie Bilder aus unseren Berichten und von unseren Veranstaltungen

Mitteilungsblatt Nr.69
mtb 2017-69-04.pdf
PDF-Dokument [2.2 MB]

Unsere Postadresse:

Geschichtsverein Setterich e.V.

Heinz-Josef Keutmann
Am Klostergarten 29
52499 Baesweiler-Setterich

Archiv- und Arbeitsraum:

Geschichtsverein Setterich e.V.

Bahnstraße 1
52499 Baesweiler-Setterich

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Geschichtsverein Setterich e.V.