Geschichtsverein Setterich e.V.
Geschichtsverein Setterich e.V.

Jahresprogramm 2019

Anmeldetermin für alle Veranstaltungen:

Montag, den 11. Februar 2019, ab 9.00 Uhr bei H.-J. Keutmann,

Tel. 02401 / 5629 und nach Verfügbarkeit darüber hinaus.

Tagestour nach Alden Biesen und die Halbtagestour nach Köln.

Januar-Dezember 2019

        Öffnungszeiten des Archiv- und Arbeitsraumes des GVS Setterich

 

Der Raum ist ganzjährig für interessierte Bürger nach Terminabsprache geöffnet. Bitte wenden Sie sich an H.-J. Keutmann Tel. 0152 292 532 13

        oder Heinz  Römgens, Tel. 02401/52329

             

Februar 2019

 

>Mitgliederversammlung<

 

Zu unserer Mitgliederversammlung am

Freitag, 22. Februar 2019, um 19.00 Uhr laden wir in das Parkrestaurant Werden,

Bahnstraße 14, Setterich herzlich ein.

Ein Hauptbestandteil der Versammlung wird die Neuwahl des Vorstandes sein.

 

März 2019

>Setterich zur Franzosenzeit<

 

Wir Settericher waren alle mal Franzosen. Mit dieser Aussage werden unser Ehrenmitglied Heinz Josef Küppers und unser Vorsitzender Heinz-Josef Keutmann Sie zur Auftaktveranstaltung unserer für das Jubiläumsjahr geplanten Vortragsreihe begrüßen. In einem Bildvortrag werden dabei die Auswirkungen der von 1794 bis 1815 währenden französischen Besetzung der Rheinlande beleuchtet.

 

Termin:      Freitag, 22. März 2019, 18.30 Uhr

Ort:              Ritterzimmer, Wohn- und Pflegeheim        

                      An der Burg 1                                        

Kosten:      freiwillige Spende

 

April 2019

  

 

 

>Ausgrabungen Burg Setterich <

 

Für den Bau des Wohn- und Pflegeheims erfolgten auf dem Gelände umfangreiche Bodenabtragungen. Archäologische  Untersuchungen der mittelalterlichen Burganlage waren notwendig. Die Ergebnisse dieser Untersuchungen werden von unserem Ehrenmitglied Heinrich Jaeger und unserem Archivar Wolfgang Kirsch in Wort und Bild vorgestellt.

Termin:        Donnerstag, 11. April 2019, 18.30 Uhr

Treffpunkt: Ritterzimmer, Wohn- und Pflegeheim      

                        An der Burg 1                                  

Kosten:        freiwillige Spende

 

>Aufstellung des Maibaums<

 

Termin:         Samstag, 30.04.2018, 18.00 Uhr

Ort:                Rathausvorplatz Setterich 

Veranstalter: Interessengemeinschaft – IGSO

Mai 2019

>Auf den Spuren der Familie von Reuschenberg<

 

Der Vorsitzende des neuen Arbeitskreises Familienforschung - Franz-Josef Römgens – wird in einem informativen Vortrag in Wort und Bild über den Werdegang der Familie von Reuschenberg berichten, die über 350 Jahre auf der Burg Setterich lebte.

 

Termin:         Montag 27. Mai 2019, 18.30 Uhr

Treffpunkt:  Ritterzimmer, Wohn- u. Pflegeheim        

                         An der Burg 1                                

Kosten:          freiwillige Spende

 

Juni 2019

>Tagestour nach Alden Biesen <

 

Wir besuchen das Wasserschloss in Alden Biesen in der Nähe von Tongeren. Das Zentrum der Deutschordens-ballei Biesen im heutigen Belgien war die größte Kommende des Ordens im Nordwesten Europas.

Nach dem Mittagessen besuchen wir das zu Beginn des

17. Jhs erbaute Schloss in Sint-Pieters Voeren.

Termin:            Sonntag, 30. Juni 2019

Treffpunkt:     8.30 Uhr Andreasschule,Bahnstr.1

Rückkehr:       etwa 18.30 Uhr in Setterich

Leistungen:    Busfahrt im modernen Reisebus,

                            Eintritt, Führungen, Kaffee u. Kuchen

Reiseleitung: Guido von Büren

Kosten:             pro Person 37,00 €

Mittagessen:  Selbstkosten        

 

August 2019

>900 Jahre Setterich-Burgfest <

 

Die größte und umfangreichste Veranstaltung im Jubiläumsjahr wird das Burgfest im Innenhof des Wohn- und Pflegeheimes Maria Hilf Burg Setterich sein. Zusammen mit der Heimleitung haben wir die bekannte „Veytaler Ritterschaft“ verpflichtet, an zwei Tagen die Bereiche  um und im Innenhof der Burg  in einen mittelalterlichen Jahrmarkt zu ver-wandeln. Zum Auftakt des Burgfestes lädt die Stadt Baesweiler zum Dämmerschoppen auf dem Veranstaltungsplatz ein.

 

Termin:      Samstag, 31. August 2019, ab 18 Uhr

         und Sonntag, 1. September 2019, ab 11 Uhr

 

September 2019

>800 Jahre Ordenskommende Siersdorf<

 

Im Jahr 1219 hatte der Jülicher Graf Wilhelm III. beim Kreuzzug in Ägypten auf dem Sterbebett den pflegenden Hospitalbrüdern des Deutschen Ordens die Kirche in Siersdorf mit dem dazugehörenden Hof und Landbesitz übertragen. Der Orden ließ sich demzufolge auf dem Lehnshof nieder und begann mit dem Bau der ersten Kommende.

Dieses besondere Ereignis der Schenkung feiert der „Förderverein Kommende Siersdorf“ in diesem Jahr. Unser Geschichtsverein wird sich an den Feierlichkeiten beteiligen. Alle sind herzlich einge-laden.

Termin: Sa. u. So. 7. / 8. September 2019

 

>Halbtagestour nach Köln<

 

Historische und geschichtliche Ereignisse erleben wir in der schönen Stadt am Rhein bei einer nicht alltäglichen Führung. Anschließend kehren wir in ein bekanntes Brauhaus ein.

Termin:          Sonntag, 29. September 2019

Treffpunkt:   11 Uhr, Andreasschule, Bahnstr. 1

Rückkehr:      etwa 19.00 Uhr in Setterich

Leistungen:   Busfahrt, Eintritt, Führungen,

Reiseleitung: Margret Nußbaum

Kosten:            pro Person 29,00 €

  Abendessen:  Selbstkosten       

 

 

Oktober 2019

>Offene Tür -Familienforschung<

 

Unser neuer Arbeitskreis möchte über seine Tätigkeiten in der Settericher Familienforschung berichten.

Termin:    Samstag, 26. Oktober 2019, 15.00 Uhr

Ort:           Wohn- und Pflegeheim, Burg Setterich

                   An der Burg 1                                     

Kosten:    freiwillige Spende

 

November 2019

>Jahresabschlussveranstaltung für Mitglieder und Freunde<

 

Termin:    Sonntag, 24. November 2019,

                    15.30 - 18.30 Uhr

Ort:           Haus Setterich, Emil-Mayrisch-Straße

                   (Kaffeegedeck bitte mitbringen)

 

Dezember 2019

>Adventsbasar und Kalenderverkauf<

 

Am Adventsbasar des Wohn- und Pflegeheimes Burg Setterich wird sich unser Verein erstmals mit einem Glühweinstand beteiligen. Bei dieser Gelegenheit wird auch der neue Jahreskalender 2020 zum Verkauf angeboten werden.

Termin:    Sonntag, 01. Dezember 2019

 

Setterich, im Januar 2019

 

Änderungen vorbehalten.

 

 

Weitere Informationen zu den Fahrten erhalten

Sie nach Anmeldung vom  GVS.

 

Burg Setterich

Unsere Postadresse:

Geschichtsverein Setterich e.V.

Heinz-Josef Keutmann
Am Klostergarten 29
52499 Baesweiler-Setterich

Archiv- und Arbeitsraum:

Geschichtsverein Setterich e.V.

Bahnstraße 1
52499 Baesweiler-Setterich

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Geschichtsverein Setterich e.V.