Geschichtsverein Setterich e.V.
Geschichtsverein Setterich e.V.

Jahresprogramm 2020

Anmeldetermin für alle Vorträge und Fahrten:

Freitag, 07. Februar 2020, ab 9.00 Uhr bei H.-J. Keutmann,

Tel. 02401 / 5629

und nach Verfügbarkeit darüber hinaus.

Anmeldungen für die Viertagestour nach Bremen werden ab sofort entgegengenommen.

Januar-Dezember 2020

        Öffnungszeiten des Archiv- und Arbeitsraumes des GVS Setterich

 

Der Raum ist ganzjährig für interessierte Bürger nach Terminabsprache geöffnet. Bitte wenden Sie sich an H.-J. Keutmann Tel. 0152 292 532 13

        oder Heinz  Römgens, Tel. 02401/52329

             

Februar 2020

 

>Mitgliederversammlung<

 

Zu unserer Mitgliederversammlung am

Freitag, dem 14. Februar 2020, um 19.00 Uhr laden wir in das Parkrestaurant Werden, Bahnstraße 14, Setterich herzlich ein.

 

Nach Abwicklung der Tagesordnung wird Franz-Josef Römgens aus dem breiten Tätigkeitsfeld des "Arbeitskreises Familien-forschung" berichten.

April 2020

>Die Endphase des II. Weltkrieges an der Rur<

 

                   "Operation Queen"

 

Referent: Guido von Büren 

 

Termin:      Freitag, 24. April 2020, 18.30 Uhr

Ort:              Ritterzimmer, Wohn- und Pflegeheim  

                      An der Burg 1

                      Baesweiler - Setterich

Kosten:       freiwillige Spenden

 

>Aufstellung des Maibaums<

 

Termin:         Samstag, 30.04.2020, 18.00 Uhr

Ort:                Rathausvorplatz Setterich 

Veranstalter: Interessengemeinschaft – IGSO

Mai 2020

>Die  Burg Setterich- Keimzelle und Wahrzeichen des Ortes<

 

Referent:  Heinrich Jaeger 

 

Termin:      Freitag, 15. Mai 2020, 18.30 Uhr

 Ort:              Ritterzimmer, Wohn- und Pflegeheim  

                      An der Burg 1

                      Baesweiler - Setterich

Kosten:      freiwillige Spende

Juni 2020

>Tagestour zum Altenberger Dom <

 

Wir besuchen den Altenberger Dom und Schloss Burg. Der Altenberger Dom, häufig auch der "Bergische Dom" genannt, ist die Kirche der ehemaligen Zisterzienser-Abtei Altenberg(1133-1803) und heutePfarrkirche der Kath.Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt, Altenberg. Anschließend besuchen wir Schloss Burg an der Wupper.

Termin:            Sonntag, 14. Juni 2020

Treffpunkt:     8.30 Uhr Andreasschule,Bahnstr.1

Rückkehr:       etwa 18.30 Uhr in Setterich

Leistungen:    Busfahrt im modernen Reisebus,

                            Eintritt, Führungen, Kaffee u. Kuchen

Reiseleitung: P. Kaiser, E. Weisweiler, R. Bürschgens

Kosten:             pro Person 39,00 €

Mittagessen:  Selbstkosten        

 

  

 

 

>Zeitreise der Achäologie <

 

Funde aus der Umgebung Setterichs 

 

Referent:   Alexander Plum

 

Termin:      Freitag, 19. Juni 2020, 18.30 Uhr

Ort:              Ritterzimmer, Wohn- und Pflegeheim  

                      An der Burg 1

                      Baesweiler - Setterich

Kosten:       freiwillige Spenden

 

 

September 2020

>Viertagestour nach BremenHalbtagestour nach Köln<

 

Eine 4-tägige Busreise in den Norden Deutschlands
bietet der Settericher Geschichtsverein an.
Ein abwechslungsreiches Besichtigungsprogramm
erwartet Sie in Bremen – Bremerhaven und
im Alten Land.
Termin: Do. 03. bis So.06.09.2020

Treffpunkt: 7.00 Uhr, Andreasschule, Bahnstr. 1


Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus,
3 Übernachtungen im 4* Maritim-Hotel Bremen,
3 x Frühstück in Buffetform,3 x Abendessen in
Buffetform oder als Drei-Gänge-Menü,
Stadtführung Bremen, Eintritt und Führung im
Deutschen Auswandererhaus in Bremerhaven,
Stadtführung Buxtehude, Einladung zu Kaffee und
Kuchen in einem Obsthof im Alten Land,
Stadtführung Osnabrück
Reiseleitung: Margret Nußbaum
Kosten: pro Person 389,- €

 

Nur noch wenige Plätze frei

 

>Tag des offenen Denkmals <

 

Das diesjährige Motto lautet: „Chance
Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.“
Besichtigung: Torturm Burg Setterich


Termin: Sonntag, 13. September 2020
                                von 11.00 – 17.00 Uhr
Veranstalter: Geschichtsverein Setterich

 

November 2020

>Tag der Familienforschung<

 

 

Termin:    Samstag, 07. November 2020, 

                    von 14.30 bis 18.30 Uhr

Ort:           Wohn- und Pflegeheim, Burg Setterich

                   An der Burg 1                                     

Kosten:    freiwillige Spende

 

>Adventsmarkt zum 1. Addvent<

 

20 Jahre Geschichtsverein Setterich e.V.
Beim zweitägigen Adventsmarkt im Innenhof des
Wohn- und Pflegeheimes, Burg Setterich, wird sich
unser Verein neben vielen anderen Mitwirkenden mit
einem Glühweinstand beteiligen.
Eingebunden in den Adventsmarkt werden die
Feierlichkeiten unseres Vereines anlässlich des
20-jährigen Bestehens.
Am Programm wird noch gefeilt.
Bei dieser Gelegenheit wird auch unser Kalender für
das Jahr 2021 verkauft werden.


Termin:            Samstag, 28. November 2020
Ort:                    Wohn- und Pflegeheim,
                              Innenhof - Burg Setterich
                              An der Burg 1
                              Sonntag, 29. November 2020,
                              Wohn- und Pflegeheim,
                              Innenhof - Burg Setterich
                              An der Burg 1

 

Setterich, im Januar 2020

 

Änderungen vorbehalten.

 

 

Weitere Informationen zu den Fahrten erhalten

Sie nach Anmeldung vom  GVS.

 

Burg Setterich

Unsere Postadresse:

Geschichtsverein Setterich e.V.

Heinz-Josef Keutmann
Am Klostergarten 29
52499 Baesweiler-Setterich

Archiv- und Arbeitsraum:

Geschichtsverein Setterich e.V.

Bahnstraße 1
52499 Baesweiler-Setterich

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Geschichtsverein Setterich e.V.